FreeRDP Verbindungsabbruch

Wenn Sie regelmäßig Verbindungsabbrüche der FreeRDP Anwendung feststellen, liegt das wahrscheinlich an einem Problem in Ihrem Netzwerk. Als Workaround, bis Sie das Problem gefunden und gelöst haben, kann man FreeRDP dazu bringen im Falle eines Verbindungsabbruches sich nicht zu beenden, sondern zu versuchen sich automatisch erneut zu verbinden.

In der FreeRDP Anwendungseinstellung im openthinclient-Manager in das Feld "Zusätzliche Parameter" bitte folgendes eintragen:

+auto-reconnect /auto-reconnect-max-retries:3
 

Die Zahl drei sagt, wie oft FreeRDP sich versucht automatisch neu zu verbinden. Sie können die Zahl auch auf 100 setzen oder gar auf 0, dann versucht FreeRDP sich unendlich oft neu zu verbinden.