openthinclient-OS: Tipps & Tricks

Benutzer und Rechte

  • Der Name des aktuell angemeldeten Benutzer ist entweder der beim Anmeldevorgang angegebene Name, oder bei Autologin der spezielle Name tcos.
  • Der aktuell angemeldete Benutzer hat immer die User-ID 1000 und die dazugehörige Group-ID 1000.
  • Der Benutzer kann sudo ohne Passwort-Eingabe nutzen (und damit jederzeit seine Nutzer-Rechte eskalieren).
  • Das Benutzerverzeichnis ist, unabhängig vom Benutzernamen, immer /home/tcos

SSH-Login

openthinclient-OS startet automatisch einen SSH-Server. Damit ist es möglich sich über das Netzwerk in den ThinClient einzuloggen, um Befehle auszuführen oder Dateien zu übertragen.

Die Login-Daten sind die des aktuell bzw. zuletzt angemeldeten Benutzers. Wenn noch kein Login auf dem ThinClient stattgefunden hat, kann man sich mit dem speziellen Account tcos / 0pen%TC einloggen.

Tastatur-Shortcuts

Alt+F1Öffnet das MATE-Menü (analog zur Windows-Taste)
Alt+F2Öffnet den "Anwendung ausführen..."-Dialog (ermöglicht schnelles Starten von Programmen)
Strg+Alt+XÖffnet ein neues Terminal-Fenster (Diese Tastenkombination kann mit Hilfe des Desktop Pakets einfach angepasst werden.)
Strg+Alt+DMinimiert alle Fenster und zeigt den Desktop (analog zu Win+D in Windows)

Programme

openthinclient-OS und der MATE-Desktop enthalten diverse Programme. Im folgenden einige für den administrativen und alltäglichen Gebrauch nützliche Anwendungen. Diese können im Terminal bzw. Im "Anwendung ausführen..."-Dialog gestartet werden.

Datei-Manager

  • caja - Der File-Manager des MATE Desktop
  • mc - Midnight Commander
    Im Terminal kann der Midnight Commander genutzt werden.

Browser

  • firefox - Als Browser steht auf den ThinClients Firefox zur Verfügung.
    Um den Browser zu konfigurieren und ein Desktop-Icon anzuzeigen nutzen Sie die Anwendung Browser.

Editor

  • pluma - Der Editor des MATE Desktop.
  • nano - Ein einfacher Editor für das Terminal
  • vim - Komplexer Editor für fortgeschrittene Anwender

Terminal

  • xterm - Das Terminal des openthinclient-Desktop.
    Um die Einstellungen der aktuellen Sitzung zu ändern, halten einen Maus-Button (links, recht oder mitte), während Sie die Strg-Taste drücken.

System-Monitor

  • mate-system-monitor - Der Systemmonitor des MATE Desktop.
  • htop - Eine benutzerfreundliche Alternative zum top-Befehl (im Terminal)

Fortgeschrittene Desktop-Konfiguration

  • dconf-editor - Mit dem dconf GUI-Editor können Low-Level-Konfigurationen des Desktop-Systems angezeigt und verändert werden. (Besonderes interessant sind die Werte unter /org/mate)
  • dconf - Das Kommandozeilen-Analog zum dconf-editor. Damit kann die Konfiguration in einem Skript bzw. mit der Anwendung Kommandozeile verändert werden.

Autostart

Mit der Anwendung Kommandozeile kann ein Programm bzw. Skript bei Anmeldung des Benutzer automatisch gestartet werden.