VMware Horizon Client

Konfiguration

Allgemeine Einstellungen
AutostartJa / NeinOb die Anwendung bei Start des ThinClients automatisch gestartet werden soll.
Icon ausblendenAuswahlliste

Wählen Sie hier aus, ob das Anwendungs-Icon im Startmenü und auf dem Desktop angezeigt werden soll.

Nach Beenden der Anwendung
  • Nichts machen
  • Anwendung neu starten
  • Benutzer abmelden
  • ThinClient neustarten
  • ThinClient ausschalten
Wählen Sie aus, was geschehen soll, wenn die Anwendung beendet wird. Hierbei gilt zu beachten, dass die Anwendung entweder vom User selbst beendet werden kann, oder gegebenenfalls durch äußere Einflüsse beendet wird.
Benutzerdefiniertes SymbolDateinameName des Icons
benutzerspezifische OptionenKommandozeilenoptionenFortgeschrittene Nutzer können hier weitere Einstellungen durch das Anfügen zusätzlicher Kommandozeilenoptionen treffen. (siehe Dokumentation auf docs.vmware.com)
Anwendungseinstellungen

Mit diesen Optionen können Sie automatisch eine Verbindung zum Horizon-Server aufbauen. Einstellungen, die Sie nicht in diesem Abschnitt treffen, können Sie nach dem Start des VMware Horizon Client eingeben.

Server URL (Verbindungs-Broker) 

Die vollständige Adresse des Horizon-Servers, z.B: https://view.company.com:443 (Protokoll und Port müssen nur angegeben werden, wenn sie nicht den Standardwerten entsprechen.)

Domänenname  
Desktopname  
Benutzername  
Passwort  
Bei Fehler neu verbindenJa / Nein 
Optionen
Umgang mit SSL Zertifikaten
  • Nie mit nicht vertrauenswürdigen Servern verbinden
  • Warnung vor Verbindung mit nicht vertrauenswürdigen Servern ausgeben
  • Server-Identitätszertifikate nicht überprüfen
 
Verschiedenes
USB-Umleitung aktivierenJa / Nein

Weiterleitung von USB Speicher

VMWare leitet USB Sticks und USB Festplatten als USB Geräte weiter und nicht wie Citrix oder RDP das eingebundene Verzeichnis. D.h. falls Sie dem Thinclient eine Anwendung vom Typ Desktop zugewiesen haben, achten Sie darauf, dass die Einstellungen "Automatisch einbinden" ausgestellt ist.

Video-ProtokollVoreinstellung / PCoIP / RDP / Blast 
Window
Zeige MenüleisteJa / Nein 

Fenstergröße

  • Vollbild Primäredisplay, erhalte Taskleiste
  • Vollbild Primäredisplay, verdecke Taskleiste
  • Vollbild über alle Monitore, verdecke Taskleiste
  • Größenangabe aus folgender Zeile
  • Kein Größe erzwingen
Gewünschte Fenstergröße. Bitte beachten Sie, dass für einige Optionen dem ThinClient ein passend konfiguriertes Display-Gerät zugeordnet sein muß.
FensterbreiteAngabe in PixelGewünschte Fenstergeometrie, wenn "Größenangabe aus folgender Zeile" ausgewählt wurde.
Fensterhöhe
Spracheinstellungen
keyboardlayouten-us / de / fr