Seitenhierarchie

Versionen im Vergleich

Schlüssel

  • Diese Zeile wurde hinzugefügt.
  • Diese Zeile wurde entfernt.
  • Formatierung wurde geändert.

...

...

  1. Installieren Sie die Pakete rdesktop und smartcard.
  2. Erstellen Sie ein Gerät vom Typ Smartcard. In der Konfiguration wählen Sie das Modell "Cherry ST1503/1504" aus.
  3. Weisen Sie das Gerät dem Thin Client zu.
  4. Konfigurieren Sie die Anwendung rdesktop wie gewohnt. Geben Sie im Feld "Manuelle Startparameter" folgendes an:

    Kein Format
    -r addin:Cherry0:/usr/bin/cdiwtsclient0_lin32 -r addin:Cherry1:/usr/bin/cdiwtsclient1_lin32
  5. Weisen Sie die Anwendung dem Thin Client zu.

Anker
CherryEGK-1505
CherryEGK-1505
Cherry EGK Tastatur G87-1505

Betrifft die Geräte

  • eHealth-BCS Tastatur G87-1505

Diese Tastatur kommuniziert über das Netzwerk mit Hilfe eines sogennanten USB-LAN-Proxy. Daher spielt es keine Rolle, ob Sie Citrix oder RDP verwenden wollen. Das Vorgehen ist immer das selbe:

  1. Installieren Sie das Paket cherry-usblanproxy.
  2. Erstellen Sie ein Gerät vom Typ cherry-usblanproxy. Falls der Thin Client über mehrere Netzwerkkarten verfügt können Sie in den Geräte-Einstellungen die zu verwendende Netzwerkkarte auswählen. Ansonsten versucht der USB-LAN-Proxy die Netzwerkkarte automatisch zu bestimmen.
  3. Weisen Sie das Gerät dem Thin Client zu.

Anker
CherryEGK2000
CherryEGK2000
Cherry ST-2XXX

...